News Einzelansicht

15.03.2011

„Arbeitshilfen Glücksspielsucht“ in verschiedenen Sprachen

Im Rahmen des Bundesmodellprojektes „FrĂĽhe Intervention beim Pathologischen GlĂĽcksspielen“ hat die Deutsche Haupstelle fĂĽr Suchtfragen (DHS) Informationsblätter fĂĽr glĂĽcksspielende Personen mit Migrantionshintergrund und deren Angehörige entwickelt. Neben Informationen zu GlĂĽcksspiel und problematischem bzw. pathologischem Verhalten weisen die Arbeitshilfen auf Beratungs- und Hilfemöglichkeiten hin. Die Informationsblätter liegen in den Sprachen Arabisch, Englisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch, TĂĽrkisch, Vietnamesisch und Serbokroatisch unter www.dhs.de/informationsmaterial/factsheets.html zum Download bereit.